Herzlich Willkommen beim Förderverein des Chores der HAW Hamburg!

 

Es ist auch dieses Semester wieder soweit: Am Freitag den 30.06. sowie am Samstag den 01.07.2017 finden ab jeweils 20 Uhr die beiden Abschlusskonzerte im Forum Finkenau Hamburg statt. Der Chor der HAW Hamburg singt unter der Leitung von Uschi Krosch verschiedenste Stücke zum Thema "Changing Days".

Das Hauptwerk des Abends stammt von Bob Chilcott, der in seinen "Five Days That Changed The World" fünf historische Ereignisse vertont: die Erfindung des Buchdrucks, die Abschaffung der Sklaverei, der erste motorenbetriebene Flug, die Entdeckung von Penicillin und die erste Reise ins Weltall. Begleitet wird der Chor hierbei von Eva Barta (Klavier) und Daniel Hansen (Pauke). Auch die Hamburger Power Metal Band Terra Atlantica ist mit zwei eigenen Stücken vertreten. Garantiert ist damit ein spannendes und sehr vielseitiges Programm.

 

Karten sind ab 19:00 Uhr des Konzerttages für je 5€ an der Abendkasse erhältlich.

Wir wünschen viel Spaß!


Der Förderverein des Chores der HAW Hamburg e.V. hat sich zum Zweck der Förderung des Hochschul-Chores der HAW Hamburg gebildet. Wir unterstützen den Chor finanziell durch die Anleihe sowie den Kauf von Noten und Instrumenten. Auch Kooperationen mit verschiedensten Künstlern werden durch die anteilige Zahlung von Gagen ermöglicht. Dadurch unterstützen wir den Chor bei Proben, Auftritten sowie Konzerten und werben außerdem für diese. 

Durch den Chor der HAW Hamburg findet ein Department-übergreifender Austausch statt, der innerhalb der Hochschule seinesgleichen sucht. Er gibt sowohl Angestellten als auch Studierenden die Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren und Singen.

(Mitsing-Plätze für die Sommersaison 2017 sind leider alle weg, Fördermitglied werden kannst du aber jederzeit.)


Gesang ist die eigentliche Muttersprache des Menschen.

- Yehudi Menuhin