Herzlich Willkommen beim Förderverein des Chores der HAW Hamburg!


Winterkonzerte im Januar 2019

Es ist wieder so weit! Am 18. und 19. Januar 2019 jeweils um 20 Uhr gibt der Chor der HAW Hamburg sein aktuelles Programm im Rahmen von zwei Winterkonzerten zum Besten. In diesem Semester widmet sich der Chor der HAW Hamburg Mariengesängen. Das Magnificat von John Rutter (*1945) und Humanity (Salve regina) von dem Hamburger Komponisten Johannes Hofmann (*1981) stehen auf dem Programm.

 

John Rutter's „Magnificat“ ist inspiriert von fröhlichen Marienfesten in lateinamerikanischen

Kulturen und der Musik von Johann Sebastian Bach. Er vertont neben dem lateinischen Magnificat Text ein altes englisches Gedicht, ein Mariengebet und ein Sanctus. Johannes Hofmann arbeitet als Theater-, Film- und Hörspielkomponist. Sein Werk „Humanity“ hat er für den Chor der HAW Hamburg geschrieben. Es ist die erste Uraufführung für den Chor.

Er setzt den Salve Regina Text in den großen Kontext der Humanität. Seine Musik ist innig,

pulsierend und kraftvoll.

 

Begleitet werden wir in diesem Semester von dem neugegründeten Kammerorchester

Rungholt – Ensemble Hamburg, ein junges Orchester, welches sich der nordischen und

zeitgenössischen Musik widmet.

 

Lisa Florentine Schmalz wird den Sopranpart in beiden Stücken übernehmen. Sie hat dieses Jahr

ihren Masterstudiengang Gesang an der HfMT Hamburg abgeschlossen. Neben diversen

Opernproduktionen an der HfMT singt sie Konzerte im gesamten norddeutschen Raum.

 

Tickets können ab sofort online für 15€ (10€ ermäßigt) erworben werden.


New York Calling

Der Chor der HAW tritt in New York auf! Unter der Leitung von Martín Palmeri führen wir sein Werk "Misatango" mit Chören aus aller Welt im Juni 2019 in der Carnegie Hall auf. Um allen Sänger*innen eine Teilnahme zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Unterstützung!

 

Der Förderverein des Chores der HAW Hamburg e.V. verwaltet u.a. jegliche Art von Spenden für den Chor. Wenn auch Sie die Konzertreise des Chores fördern möchten, freuen wir uns über Ihre Spende an den Förderverein. Weitere Infos zu den Spendenmöglichkeiten finden Sie hier.